Google Translate

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen den Kunden des wellnessexpert.eu-Geschäfts (bisher Käufer genannt) und der Firma Premium Makeup OU, die das wellnessexpert.it-Geschäft (bisher Verkäufer genannt) beim Kauf von Waren führt. Die nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen dürfen nicht gegen geltendes Recht und andere geltende Rechtsakte der Republik Estland verstoßen. Zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird das Verhältnis zwischen Käufer und Verkäufer durch die Preisliste des Beauty Stores wellnessexpert.eu und durch die bewährten Praktiken geregelt.

1.2. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preisliste jederzeit ohne vorherige Ankündigung einseitig zu ändern oder zu ergänzen. Die entsprechenden Änderungen oder Ergänzungen treten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der entsprechenden Informationen auf der Website des Verkäufers wellnessexpert.eu beauty store in Kraft. Für Bestellungen, die vor dem Inkrafttreten der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Preisliste aufgegeben wurden, gelten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig sind, es sei denn, das geltende Recht oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen schreiben etwas anderes vor.

1.3. Durch die Formalisierung einer Bestellung im Geschäft von wellnessexpert.eu bestätigt der Käufer, dass er diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen hat und damit einverstanden ist.

2. Preisliste.

2.1. Die Preisliste besteht aus den vom Verkäufer im Beauty-Shop von wellnessexpert.eu angezeigten Preisen für die angebotenen Produkte, die in der jeweils gültigen Währung in Abhängigkeit von der vom Kunden gewählten Umweltsprache ohne Versandkosten und einschließlich lokaler Steuern angezeigt werden.

2.2. Die Versandkosten können von den Gesamtkosten der bestellten Waren pro Lieferadresse abhängen. Die genauen Kosten werden im Geschäft von wellnessexpert.eu mit den Lieferoptionen, die bei der Formalisierung der Bestellung angeboten werden, sowie im separaten Abschnitt mit dem Titel "Kaufanweisungen" angezeigt. Die Versandkosten werden unter der Voraussetzung einer Lieferung an eine Zieladresse berechnet. Wenn der Käufer die bestellte Ware an mehreren Adressen erhalten möchte, muss für jede Adresse eine separate Bestellung aufgegeben werden. Der Name und die Kosten der ausgewählten Lieferung werden vor Bestätigung der Bestellung auch auf der Seite "Warenkorb" und auf der Vorauszahlungsrechnung angezeigt, die zusammen mit der Bestellbestätigung an die E-Mail-Adresse des Käufers gesendet wird.

2.3. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Preise der Waren jederzeit anzupassen. Hat der Käufer vor Inkrafttreten der Preisanpassungen eine Bestellung abgeschickt, so ist diese Bestellung zu den zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung gültigen Preisen zu erfüllen, sofern die bestätigte Bestellung innerhalb der am angegebenen Zahlungsfrist bezahlt wurde die Vorauszahlungsrechnung.

3. Warenkorb und Formalisierung von Bestellungen.

3.1. Der Beauty-Shop wellnessexpert.eu legt den Warenkorb des Kunden automatisch an, sobald der Käufer auf den Button "In den Warenkorb" klickt. Der Käufer hat das Recht, Anzahl und Menge der im Warenkorb befindlichen Produkte jederzeit einseitig zu ändern.

3.2. Nach Anklicken des Buttons "Bestellung aufgeben" wird die Vorauszahlungsrechnung als Bestätigung der Bestellung auf dem Bildschirm angezeigt; Eine Kopie der Vorauszahlungsrechnung wird ebenfalls automatisch an die vom Käufer in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Der Kaufvertrag (im Folgenden als Vertrag bezeichnet) gilt als unterzeichnet, wenn das Geld aus einem vom Käufer veranlassten Zahlungsauftrag innerhalb der auf der Vorauszahlungsrechnung angegebenen Zahlungsfrist auf dem Bankkonto des Verkäufers eingegangen ist.

4. Bezahlung der Ware.

4.1. Der Käufer hat folgende Möglichkeiten, die bestellte Ware zu bezahlen:
Auf der Grundlage einer Rechnung, VISA Kreditkarte. Mastercard Kreditkarte, American Express Kreditkarte oder PayPal

4.2. Es wird empfohlen, 100% der Gesamtkosten der Ware als Anzahlung im wellnessexpert.eu-Shop zu bezahlen.

5. Lieferung und Übergabe der Ware.

5.1. Nachdem der Vertrag gemäß Ziffer 3.2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft getreten ist und die zur Erfüllung der Bestellung des Käufers zusätzlich bestellte Ware im Bestand des Verkäufers eingetroffen ist, liefern die Kooperationspartner des Verkäufers die bestellte Ware an das vom Käufer gewählte Paket-Terminal oder an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse. Wenn der Käufer das Lieferziel ändern möchte, muss der Käufer den Verkäufer vor der Lieferzeit über Mein Konto >> HelpDesk oder das Kontaktformular darüber informieren. Wenn der Käufer den Wunsch, den Lieferort zu ändern, an dem vom Verkäufer als Lieferdatum geplanten Datum mitteilt, kann der Verkäufer die Änderung des Lieferorts nicht garantieren, sondern unternimmt alle Anstrengungen, um diese Änderung zu erreichen. In diesem Fall sind alle durch eine solche Änderung entstehenden zusätzlichen Kosten vom Käufer zu tragen und bei Erhalt der Ware zu begleichen.

5.2. Der Verkäufer ist verpflichtet, die Bestellung spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Bestätigung der Bestellung des Käufers zu erfüllen, sofern zwischen den Vertragsparteien nichts anderes vereinbart wurde. Kann der Verkäufer die Bestellung nicht ausführen, hat der Verkäufer den Käufer darüber zu informieren und die vom Käufer bezahlten Beträge unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen, zurückzugeben. Verliert der Käufer aufgrund einer verlängerten Lieferfrist das Kaufinteresse, hat der Käufer das Recht, die Bestellung zu stornieren, und die vom Käufer geleistete Anzahlung wird zurückerstattet.

5.3. Der Verkäufer und das Post- oder Kurierunternehmen, das dem Verkäufer einen Subunternehmerdienst leistet, haften nicht für Verzögerungen oder Missverständnisse bei der Lieferung der Waren, wenn die relevante Verzögerung oder das Missverständnis auf die mangelnde Genauigkeit der von bereitgestellten Daten zurückzuführen ist der Käufer bei der Bestellung.

5.4. Bei Lieferung per Kurier ist die Ware dem Käufer auf Grund eines Lieferpapiers persönlich auszuhändigen. Der Verkäufer empfiehlt hiermit, dass der Käufer die Verpackung der Produkte auf jeden Fall überprüft, bevor er die Ware erhält und das Lieferdokument unterzeichnet. Bei sichtbaren Schäden hat der Käufer das Recht, die Entgegennahme der Ware zu verweigern. Mit einer Unterschrift auf dem Lieferdokument bestätigt der Käufer, dass die Verpackung zum Zeitpunkt der Übergabe der Ware intakt oder ohne sichtbare Schäden war oder dass der Käufer mit dem Zustand der Verpackung zufrieden war und dass die Ware selbst nicht beschädigt ist. Um die Annahme eines Produkts mit beschädigter Verpackung zu verweigern, muss das Produkt an den Kurier zurückgesandt und die entsprechenden Informationen über Mein Konto >> HelpDesk oder das Kontaktformular an den Verkäufer gesendet werden.

6. Stornierungs- und Rückerstattungsbedingungen.

6.1. Der Käufer hat das Recht, von einem im Online-Umfeld formalisierten Kaufvorgang zurückzutreten, wenn dieser Rücktritt innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der Ware oder nach Übergabe der Ware an den Käufer erfolgt. Um die Ware zurückzusenden, muss der Käufer den entsprechenden Antrag über Mein Konto >> HelpDesk oder Kontaktformular an den Verkäufer senden. Das zurückgesandte Produkt muss das original gelieferte Set sein - unbenutzt und in ungeöffneter Originalverpackung. Sowohl das Produkt als auch die Verpackung dürfen keine Gebrauchsspuren, Kratzer usw. aufweisen.

Die vom Käufer gezahlte Portogebühr wird bei Rücksendung der Ware nicht erstattet. Im Falle eines Rücktritts vom Kaufgeschäft trägt der Käufer die mit der Rücksendung der Ware verbundenen Kosten, wobei dieser Betrag 10 EUR nicht überschreiten darf. Die restlichen Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Verkäufer. Wenn der Grund für die Rücksendung eine Nichtübereinstimmung der Ware mit der Bestellung ist, trägt der Verkäufer alle mit der Rücksendung der Ware verbundenen Kosten.

6.2. Alle vom Verkäufer gelieferten Waren werden gekennzeichnet und keine vom Verkäufer nicht verkauften Waren werden als zurückgegebene Waren angenommen. Im Falle der Entdeckung eines Betrugsversuchs des Käufers hat der Verkäufer das Recht, vom Geschäft zurückzutreten und eine Entschädigung für alle mit dem konkreten Vorfall verbundenen Kosten zu verlangen. Alle Beschwerden bezüglich der im Schönheitssalon gekauften Waren können über Mein Konto >> HelpDesk oder Kontaktformular an den Verkäufer gesendet werden.

6.3. Wird die zurückgesandte Ware oder deren Verpackung durch Verschulden oder Verschulden des Käufers beschädigt, so ist der Verkäufer berechtigt, den Wertverlust der Ware von dem vom Käufer für die Ware gezahlten Rücknahmebetrag abzurechnen.

6.4. Wenn der Käufer mit den auf der Grundlage der Ziffern 6.2 und 6.3 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen getroffenen Feststellungen des Verkäufers nicht einverstanden ist, hat der Käufer das Recht, eine Beurteilung durch einen unabhängigen Sachverständigen anzufordern, um die schuldige Partei im Internet zu ermitteln gegebene Situation. Die mit der Sachverständigenprüfung verbundenen Kosten werden von der Partei übernommen, die eine ungerechtfertigte Stellungnahme abgegeben hat.

6.5. Der Verkäufer hat das Recht, die Bestellung des Käufers einseitig zu stornieren, wenn die Vorauszahlung nicht innerhalb der auf der Vorauszahlungsrechnung angegebenen Zahlungsfrist auf dem Bankkonto des Verkäufers eingegangen ist oder die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist und der Käufer ist nicht damit einverstanden, die vom Verkäufer angebotenen Ersatzwaren zu erhalten. Bei Ablehnung von Ersatzware wird die Anzahlung für die stornierte Bestellung unverzüglich an den Kunden zurückgesandt.

7. Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen

7.1. Bei Zahlung per Kreditkarte im Beauty-Shop wellnessexpert.eu ist die Firma PayPal Inc. für die Kreditkartendaten verantwortlich. Der Verkäufer hat nur Zugriff auf Berichte über Kreditkartentransaktionen und hat keinen Zugriff auf die vollständige Kreditkartennummer. Weitere Informationen zur Sicherheit der bei Kreditkartenzahlungen verwendeten Daten finden Sie auf der Website von PayPal Inc. (www.paypal.com).

7.2. Der Verkäufer verwendet die vom Käufer zur Verfügung gestellten Informationen in erster Linie zur Erfüllung von Bestellungen und gibt die im Rahmen von Einkäufen ermittelten Informationen über den Käufer nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Kundendaten dürfen im Direktmarketing nur mit Zustimmung des Käufers verwendet werden; Diese Zustimmung wird durch Angabe einer persönlichen Kontaktadresse bei der Anmeldung zum Newsletter oder durch Ausfüllen des Formulars zur Registrierung als Kunde erteilt.

7.3. Der Käufer hat das Recht, den Verkäufer jederzeit zu kontaktieren, um den Wunsch des Käufers, persönliche Angebote zu erhalten, zu widerrufen. Der Käufer hat auch das Recht zu verlangen, dass der Verkäufer die Daten des Käufers nicht mehr verarbeitet oder dass der Verkäufer diese Daten löscht, wenn sich das entsprechende Recht aus dem Datenschutzgesetz oder aus anderen gültigen Rechtsakten ergibt.

8. Haftung und höhere Gewalt.

8.1. Der Verkäufer und der Käufer haften für Schäden, die durch Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemäß den in den geltenden Rechtsakten der Republik Estland festgelegten Fällen und Bereichen verursacht werden. Der Verkäufer haftet nicht für die teilweise oder vollständige Nichterfüllung eines Kaufvertrages, wenn die Nichterfüllung durch einen Umstand höherer Gewalt verursacht wurde.

8.2. Der Verkäufer ist für die technischen Spezifikationen der verkauften Produkte nur im Rahmen der zum Zeitpunkt des Verkaufs angegebenen Produktdaten und im Rahmen der nicht verfälschten Ware verantwortlich. Aufgrund der Umrechnung verschiedener Volumen- und Gewichtseinheiten kann es zu minimalen Unterschieden zwischen den im Schönheitssalon und auf der tatsächlichen Verpackung des Produkts angezeigten Volumina oder Gewichten kommen.

8.3. Der Verkäufer haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die dem Käufer durch die Verwendung oder den Missbrauch der Produkte entstehen. Der Verkäufer hat keine unabhängigen Tests durchgeführt, um die Sicherheit der Produkte für die Gesundheit des Benutzers zu überprüfen (z. B. Prüfung der Eignung für verschiedene Hauttypen, allergene Eigenschaften und Verträglichkeit mit anderen Produkten, Verwendung unter besonderen Bedingungen usw.).

8.4. Eine Entschädigung, die dem Käufer für Waren aus irgendeinem Grund gezahlt wird, darf den an den Verkäufer für die gleichen Waren gezahlten Betrag nicht überschreiten. Der Käufer wird im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch nicht für moralische Schäden entschädigt, die dadurch entstehen, dass der Verkäufer Lieferzeiten, Preise oder andere Bedingungen ändert, oder für entgangene Gelegenheiten aufgrund einer Änderung der Bedingungen.

9. Andere Klauseln.

9.1. Alle Angelegenheiten, die nicht in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt sind, unterliegen dem geltenden Recht der Republik Estland und anderen Rechtsakten, die die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln. Alle Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten zwischen den Vertragsparteien, die sich aus der Erfüllung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, werden in erster Linie durch gegenseitige Verhandlungen zwischen den Vertragsparteien beigelegt. Kann keine Einigung erzielt werden, haben beide Parteien das Recht, sich an die Verbraucherschutzbehörde oder an ein Gericht zu wenden, um ihre Rechte zu schützen.

10. Die Anforderungen des Verkäufers:

Premium Makeup OU, Heki tee 4-57, 74001, Viimsi, Estland
E-Mail: [email protected]
Web: www.wellnessexpert.it

© 2019 all rights reserved
Wellness Expert Europe - Ensenada de los Guijarros S.L. (CIF B-92/725563) C/ Notario Luis Oliver 2 – 4º,Edificio Banco de Jerez,29602, Marbella, Spain - Phone: +34 626 341 011 -

info  [  @   ] wellnessexpert.it